Zu den Internet-Seiten von
Maria Schutz - Pasing

Fotoalbum / Archiv

Ministranten - Fußballteam von Maria Schutz kehrt mit einem beachtlichen 2. Platz vom Diözesanen Fußballturnier in Erdweg zurück.

Am Sonntag den 15. September 2002 wurde zum ersten Mal in Erdweg das diözesane Hallenfußballturnier ausgetragen. Aus allen Teilen der Diözese München Freising kamen Ministranten angereist, um herauszufinden, wer die besten Kicker des Bistums sind. Am Morgen kurz nach der Anmeldung feierten wir zusammen einen Jugendgottesdienst bevor es dann mit dem Wettkampf beginnen konnte.

Im engagierten Einsatz erreichte die Mannschaft der Ministranten Maria Schutz, die für das Dekanat Aubing – Pasing angetreten waren, einen beachtlichen zweiten Platz in der Altergruppe II. Sie verfehlten ganz knapp die Qualifikation für den Bayern-Cup der bayrischen Bistümer, der im März 2003 im Marktheidenfeld in der Diözese Würzburg ausgetragen wird.

Allen Spielern eine herzliche Gratulation und der Hoffnung im nächsten Jahr den ersten Platz gewinnen zu können.

Manfred Rütsche

 

Vor dem Turnier ein jugendgemäßer Gottesdienst
Vor dem Turnier ein jugendgemäßer Gottesdienst

 

Anton, der Libero im Einsatz mit dem Gegner
Anton, der Libero im Einsatz mit dem Gegner

 

Der heiße Kampf um den ersten Platz
Der heiße Kampf um den ersten Platz

 

Zuschauer und Spieler
Zuschauer und Spieler

 

Fairplay
Fairplay

 

Unser Ministranten - Team brachte den 2. Platz mit nach Hause
Unser Ministranten - Team brachte den 2. Platz mit nach Hause

 

Weihbischof Haßlberger, ein Mann der was vom Fußball versteht überreichte am Ende die Pokale.
Weihbischof Haßlberger, ein Mann der was vom Fußball versteht überreichte am Ende die Pokale.

 

Behindertensport gehört ganz selbstverständlich zu einem Turnier. Beeindruckend gespielt.
Behindertensport gehört ganz selbstverständlich zu einem Turnier. Beeindruckend gespielt.

 

© Kath. Pfarrei Maria Schutz, D-81241 München