Zu den Internet-Seiten von
Maria Schutz - Pasing

Fotoalbum / Archiv

Sommerfest 2003 - Die bunte Zirkuswelt

Am 5. Juni war es wieder soweit: Das alljährliche Sommerfest stand ins Haus. Und diesmal hieß es "Manege frei" für unsere Kinder. Sie selber durften zu den Hauptakteuren werden und die Erzieherinnen, der Elternbeirat und viele freiwillige Eltern sorgten für ein unvergessliches Fest.

 


Aller Anfang ist schwer: In der Elternbeiratssitzung im Kloster Mallersdorf am 10.05.2003 wurden die Ideen fürs Sommerfest "geboren". Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen...

Frau Zirkusdirektor
Frau Zirkusdirektor gab die Manege frei und sorgte mit Spiel und Spaß und Musik für tolle Stimmung

 

Buffet
Natürlich gab es auch wieder ein leckeres Buffet, von den Eltern gestiftet und hergerichtet

 

Zauberfee und ihr Lehrling
Die Zauberfee und ihr Lehrling: Wasser wurde in eine Zeitung gegossen, Cola kam unten raus!

 

Bitte ein Eis!
Es ist so heiß, bitte ein Eis!

 

Luftballontiere
Luftballontiere

 

Stelzenläufer
Stelzenläufer

 

Feuerreifen
Mutiger Sprung durch den Feuerreifen

 

Schminken
Vom Clown bis zum Löwen - jedes Kind durfte sich schminken lassen

 

Wurfbälle basteln
Wurfbälle basteln ...

 

Wurfbude
... und ab zur Wurfbude

 

Riesenseifenblasen
Wer schafft die allllllllllllllllllllergrößte Riesenseifenblase?

 

Tanzen und mehr
Tanzen und mehr

 

Balanceakt
Nicht nur für die Kleinen: Auch Stadtpfarrer Zott wagte den Balanceakt - und ganz ohne Netz!!!

 

Zauberlehrling
Zauberlehrling Thomas erklärt den geheimnisvollen Knoten

 

Zauberknete
Basteln mit der wasserfesten und schwimmbaren "Zauberknete"

 

Stadtpfarrer Zott und Sr. Samuele
Freunde an "ihren Kindern" - Stadtpfarrer Zott und Sr. Samuele

 

© Kath. Pfarrei Maria Schutz, D-81241 München