Zu den Internet-Seiten von
Maria Schutz - Pasing

Fotoalbum / Archiv

Auf erfolgreiche Olympische Spiele...

Rund 11 Wochen vor der Eröffnung der XXVIII. Olympischen Sommerspiele in Athen fand im Pasinger Kindergarten ‚Maria Schutz’ das Sommerfest unter dem Motto „Olympische Spiele“ statt.

Hallo! Ich bin Olympi und heiße Euch herzlich willkommen!

Hallo! Ich bin Olympi und heiße Euch herzlich willkommen!

.
Unter strahlend blauen Himmel zogen die 116 „Sportler/innen“ bei Fanfarenklängen in die Spielarena ein. Einzug der Olympioniken
Olympisches Feuer Nachdem die Fackel von den Erzieherinnen an die Leiterin Sr. Samuele weitergereicht wurde, entzündete diese das Olympische Feuer und wünschte dem Fest einen guten Verlauf.
 

Die Erzieherinnen und viele Eltern legten sich mit der Vorbereitung kräftig ins Zeug.

 

Sackhüpfen

Sackhüpfen
Bobbycar-Formel 1 Bobbycar-Formel 1
Weitsprung Weitsprung
Basketball Basketball
Bogenschießen Pfeil und Bogen
Tanzspiele Tanzspiele
Hindernislauf Hindernislauf
Tauziehen Tauziehen
Wildwasser-Kanufahren Wildwasser-Kanufahren
Bastelecke Bastelecke
Natürlich braucht ein Sportler auch etwas zur Stärkung seiner Muckis: Das reichhaltige Buffet, von Butterbrezen über Obst und Waffeln, schmeckte allen Kindern sehr. Buffet
.
Der Höhepunkt des Festes war die Siegerehrung: Jedes Kind bekam auf dem Siegertreppchen eine selbst gebastelte Goldmedaille umgehängt und war somit Sieger.

Siegerehrung

alle sind Sieger
.

Seit Jahrzehnten hat das Sommerfest im Kindergarten Maria Schutz eine besondere Tradition. „Wir feierten schon immer ein Fest nur für unsere Kinder“ sagt die Oberin, Sr. Adelharda. „Wenn zu viele Eltern beim Sommerfest sind gehen die Kinder unter“.

Gegen Mittag erlosch zwar das Olympische Feuer aber für die Kinder, Erzieherinnen und den mithelfenden Eltern wird dieser Tag noch lange in großer Erinnerung bleiben.

© Kath. Pfarrei Maria Schutz, D-81241 München