Zu den Internet-Seiten von
Maria Schutz - Pasing

Fotoalbum / Archiv

Tag der Pasinger Mariensäule 2006

 

In den frühen Abendstunden des warmen sonnigen Samstag, den 21. Oktober fanden sich viele Gläubige in der Maria Schutz-Kirche zur Andacht und anschließenden Lichterprozession zur Pasinger Mariensäule ein.
Herr Stadtpfarrer Zott hieß bei seiner kurzen Begrüßung nicht nur die Vertreter des Vereins Pasinger Mariensäule mit ihrem 2. Vorsitzenden Stadtrat Thomas Schmatz, Stadtrat Christan Müller, die Vertreter der Pasinger Vereine und alle Gläubigen herzlich willkommen. Er begrüßte auch in Prälat Dr. Friedrich Fahr, Apostolischer Protonotar unseren Festgast, einen sehr verdienten Vertreter der Erzdiözese.

Festgast: Prälat Dr. Friedrich Fahr, Apostolischer Protonotar
Dieser stellte in seiner Predigt fest, dass die Pasinger seit 1980 die Mutter Gottes auf der wieder errichteten Mariensäule mit einer feierlichen Prozession gebührend ehren. So ist Pasing dem Herzstück der Landeshauptstadt in tiefster Weise verbunden. Maria ist auch bewusst die Patronin des bedeutenden Vorstadt-Bezirks von München.
Er rief noch einmal die wichtigste Botschaft Papst Benedikt XVI. beim Besuch seiner Heimat in Erinnerung. „Gott ist die Liebe“. Wir wissen, dass wir Beschenkte sind, durch Gottes Gnade, in sein wunderbares Licht gerufen. Gott hat Maria erwählt, um uns den Erlöser zu schenken. Die Mutter Gottes ist deshalb unsere Fürsprecherin und auch unsere Mutter. Unsere Vorfahren haben in bedrängter Zeit ihr Bild im Herzen Münchens aufgestellt um ihr unser Land, unsere Stadt und auch mit der Pasinger Mariensäule unseren Stadtteil anzuvertrauen. Auf den Wegen unseres Alltags können wir ihr immer wieder begegnen. 
bei der Andacht an der Mariensäule

Zum Ende dieser feierlichen Lichterprozession bedankte sich Stadtpfarrer Zott bei allen, die an der Organisation dieses Tages beteiligt waren, den Helfern aus der Pfarrei die Mitarbeiter des THW, des Pasinger Roten Kreuzes und auch der Polizei. Traditionell erklang zum Abschluss weithin hörbar die Bayernhymne, begleitet vom Bläserensemble Maria Schutz

© Kath. Pfarrei Maria Schutz, D-81241 München