Zu den Internet-Seiten von
Maria Schutz - Pasing

Fotoalbum / Archiv

10. Februar 2012

 

Text: Claudia Hoffmann
Fotos: Michael Völkl

Premiere gelungen! - Pfarrfasching 2012 ein voller Erfolg

Am 10. Februar feierten, lachten und tanzten rund 170 Faschingsbegeisterte erstmals im - als Schlosssaal mit „Schönheiten-Galerie“ (siehe Bilder) dekorierten - Prinzregent Luitpold Garten. Für herzlichen Empfang und gute Stimmung sorgte gleich zu Beginn der königlichen Orden, der jedem Gast verliehen wurde und das traditionelle Glas Begrüßungssekt.

 

Ganz nach dem Motto „Prinzessinnen, Könige und Regenten“ hießen Prinz und Prinzessin als Moderatoren die narrischen Gemeinden willkommen und eröffneten den Pfarrball – wie immer – mit einer zünftigen Polonaise.

Danach hieß es mit der Band ESO ES Tanzfläche frei bis..............

 

.............. sich die schick gekleideten Damen des Kath. Frauenbundes zu einem „verwegenen“ Tänzchen im Wiegeschritt einfanden, das unvermutet in einen schnellen, fröhlichen Twist überging – Respekt meine Damen!

Damenkränzchen "Immergrün"

 

Faschingsmäßig frech kamen dann die Gstanzl des Tut Ench-Bernhardinus (Stürber) zur Ziehharmonika daher. Derbleckn muas scho’ sei’!

Tut Ench Berhardinus

 

Den ganzen Saal zum Mitsingen brachten unsere Bäckerstreet-Boys (Stadtpfarrer Leibiger, Kaplan Piranty, Diakon Kreysing und Diakon Stürber) mit ihren Spekulationen wer denn das Pasinger Prinzen-Paar sei…einfach super!

Bäcker-Street-Boy's

 

Die Krönung von Franz Xaver I. von Groß-Pasingen, den Wettstreit ums schönste Schatzkasterl, die Kirchogramm-Waage mit Konfettikanone und die Ausrufung des Pfarrfests am 21. Juli spielten beim abschließenden Sketch von „Auftakt-Chor und Gesinde“ eine wichtige Rolle.

Die Krönung Franz Xaver I. von Groß-Pasingen


Zeremonienmeister Diakonus Bernhardinus


Franz Xaver I. zu Groß-Pasingen auf dem Weg zum Thron


Reichsinsignien


Hubertus zu Kolpingen


Leider nur "eine halbe Portion"


Fair Lady Kunigunde aus Sankt Hildegardingen


Theresiana von Blümeranz


Jubel und Handgeklapper für auch nur "eine halbe Portion".


Die pfeilschnelle Radlburgis vom Club 60plus aus Sankt Hildegardingen


Der "Runde Kaplanty" und der "Lange von Kreysingen"


Musikusse "Junker Thomas" und "Maid Christine"


Franz Xaver I. verkündet das "Erste Pfarrfest"


Jubel - Handgeklapper! Pfarrfest für Alle am 21. Julei

Wer es genauer wissen will, die Faschings-DVD 2012 ist ab sofort im Pfarrbüro Maria Schutz für 6 Euro* erhältlich. Bis in den frühen Morgen feierten alle fröhlich weiter und als um 2 Uhr noch AC/DC gefordert wurde…. aber davon vielleicht ein anderes Mal.

*Mit dem Kauf der DVD unterstützen Sie den Orgelbau-Verein.

 

© Kath. Pfarrei Maria Schutz, D-81241 München