Zu den Internet-Seiten von
Maria Schutz - Pasing

Fotoalbum / Archiv

Wir sitzen alle in einem Boot
Pfarrfaschingsball 2013

Text: Christoph Völkl
Fotos: Michael Völkl

Etwa 100 Leute, als Kapitän, Matrosinnen und Matrosen, Seeräuberinnen und Seeräuber oder als Seefrau verkleidet, schifften pünktlich am 1. Februar 2013 ab 19 Uhr im Prinzregent-Garten zum alljährlichen Pfarrfaschingsball ein.
Auf dem Fahrplan standen Einlagen des Frauenbundes mit einem Überraschungsgast und Unterhaltung des Auftakt-Chores, der auch die Gesamtorganisation der Vorbereitung und des Abends steuerte.
Die Tanz- und Showband ESO ES sorgte wieder für reichlich Stimmung und volles Parkett.
Nach einer ausgelassenen Fahrt legte das Schiff um 1 Uhr wieder sicher an und die Passagiere gingen beschwingt von Bord.








































Zwischeneinlage vom Auftakt-Chor: "Eine Seefahrt wohl gelinge..." (zur Melodie 'Eine Seefahrt die ist lustig...')


"Ein bisschen Spass muss sein...
Zwischeneinlage vom Frauenbund und ihrem Stargast Roberto
Roberto







Käptn L und das achte Weltmeer - Kabarett des Auftakt-Chors

Das Boot irrt im Nebel...


...kein Irrtum: der 'Lange Kreysing' erkennt ganz deutlich den Kirchturm von Haidhausen statt den von Maria Schutz, wieder mal voll versegelt...


...auch Fischi (links) kann den Käptn nicht finden...


...Hubi und Geizi wundern sich über eine Flaschenpost vom Käptn...


...Käptn L kommt vom Landgang mit neuem Papier für die Seekarten...


...Kapitäns-Kaplan (links mit Ente vom Piranten-Wochenende)...
...Fregatten-Kapitän Miehle von der Reedereiverwaltung untersucht das Schiff und dreht kurzerhand um...


...wartende Leute die zur Vesper und Abendmesse wollen...


...Frau Resi genießt die Fahrt auf der Donau...


...der Blaue Zweigelt entpuppt sich als Flaschenpost von Admiral Marx...


...und Kätpn L steuert nun selbst.



*

*
*Fotos: Michael Wurscher
© Kath. Pfarrei Maria Schutz, D-81241 München